Mainz-Bingen

Corona-Inzidenz in Mainz-Bingen unter 50

Corona-Inzidenz in Mainz-Bingen unter 50

flutie8211 / Pixabay

Der Corona-Inzidenz-Wert im Landkreis Mainz-Bingen liegt seit zwei Tagen unter 50. Das meldet das Land Rheinland-Pfalz. Mit 44 gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt der Inzidenz damit zum ersten Mal seit Mitte Oktober unter der 50er-Marke. Der Grund für die derzeit sinkenden Zahlen ist laut dem Gesundheitsamt, dass seit etwa einer Woche in den Altenheimen keine Neuinfektionen dazu gekommen sind. In den nächsten Wochen werden voraussichtlich alle 20 Alten- und Pflegeheime des Kreises geimpft sein.