Birkenfeld

Erneuter Brand auf bäuerlichem Anwesen in Unkenbach

Erneuter Brand auf bäuerlichem Anwesen in Unkenbach

JamesRein / Pixabay

In der Nacht hat es erneut auf dem Unkenbacher Bauernhof gebrannt. Um kurz vor 23 Uhr alarmierten Zeugen die Feuerwehren aufgrund einer Rauchsäule am Gelände. Kurze Zeit später folgte dann ein weiterer Anruf. Als die Helfer eintrafen, stand der Dachstuhl der Scheune auf dem Hof bereits in Flammen. Die Bewohner des Hofes hatten in den vergangenen Tagen das Heu und Stroh aus der Scheune entfernt. Bei dem Brand wurden weder Personen noch Tiere verletzt. Der Einsatz für die rund 105 Einsatzkräfte von sieben Freiwilligen Feuerwehren und dem Deutschen Roten Kreuz war nach etwa 3 1/2 Stunden beendet. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Dieser Brand ist bereits der Dritte binnen 2 1/2 Wochen auf dem gleichen Anwesen in Unkenbach.

Anzeige