Mainz-Bingen

Erster Geflüchteter des Integra-Programms absolviert Masterstudium

Erster Geflüchteter des Integra-Programms absolviert Masterstudium

LUM3N / Pixabay

Der 34-jährige Munir Al Okla hat als erster Absolvent des Integra-Programms für Geflüchtete an der TH Bingen sein Masterstudium erfolgreich abgeschlossen. In seiner Heimat Syrien hat er ein Bachelorstudium im Bereich Erdöl-Chemie gemacht, bevor er vor dem Krieg geflüchtet ist. In Bingen hat er dann im Master Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Präsident der TH Bingen Professor Doktor Klaus Becker betont, dass wegen des Fachkräftemangels in vielen Bereichen alle Beteiligten von Entwicklungen wie dieser profitieren. Das Integra-Programm bereitet studierfähige Geflüchtete auf ein Hochschulstudium in Deutschland vor und wird vom Bund finanziert.