Mainz-Bingen

Feuerwehrangehörige werden geimpft

Feuerwehrangehörige werden geimpft

JamesRein / Pixabay

Ab nächster Woche werden im Landkreis Mainz-Bingen die Feuerwehrleute geimpft. Die zur Prioritätsgruppe 3 gehörenden Feuerwehrleute, erhalten die Impfdosen, die täglich durch nicht wahrgenommene Termine übrig bleiben. Für die bisher noch nicht geimpften Bürgerinnen und Bürger aus den Prio-Gruppen 1 und 2 entsteht dadurch kein Nachteil. Laut den zuständigen Stellen in Rheinland-Pfalz sind derzeit 2.500 Personen aus diesen Gruppen angemeldet aber noch nicht geimpft. Diese Liste soll bis spätestens 7. Juni abgearbeitet werden.

Anzeige