Impressum - 88.3 Antenne Bad Kreuznach


IMPRESSUM


Hörer-Hotline: 08000 88 88 33 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen)

TELEFON: 0671 - 920 88 88 0

Fax: 0671 - 920 88 88 9

Whats APP: 0152 33 8888 33

MAIL: redaktion@antenne-kh.de

WEB: www.antenne-kh.de

FACEBOOK: https://www.facebook.com/AntenneKH

 

EMPFANG:

UKW terrestrisch: 88.3 MHz für Bad Kreuznach und Umgebung

UKW Kabel: 89,45 MHz

Webradio: http://freestream.nmdn.net/freestream/download/antennebadkreuznach/frameset.html

TuneIn: https://tunein.com/radio/Antenne-Bad-Kreuznach-883-s96121/


88.3 Antenne Bad Kreuznach wird produziert von der

Antenne Bad Kreuznach GmbH
Kreuzstraße 31-33  
55543 Bad Kreuznach  
Registergericht: Amtsgericht Bad Kreuznach 
USt-ID-Nummer: DE 258 452 545  
vertreten durch die Geschäftsführerin Doreen Gesierich

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag i. V. m. § 5 Abs. 2 Telemediengesetz:

The Radio Group GmbH
Am Altenhof 11-13
67655 Kaiserslautern
Vertreten durch den Geschäftsführer Stephan Schwenk
Programmverantwortliche gemäß Rundfunkstaatsvertrag: Stephan Schwenk

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland Pfalz, Turmstraße 10, 67072 Ludwigshafen


Links/ Verknüpfungen zu anderen Seiten
Unsere Web-Präsenz wurde nur mit Seiten verknüpft (verlinkt), deren Inhalte wir für seriös und rechtlich unbedenklich halten. Wir distanzieren uns aber gemäß des Urteils des Hamburger Landgerichts vom 12. Mai 1998 ausdrücklich von diesen Inhalten. Wir haben keinen Einfluss auf Inhalte gelinkter Seiten und verweisen daher auf die Eigentwortlichkeit der jeweiligen Autoren/Webmaster. Die Nutzung dieser verlinkten Seiten erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer. Falls beim Aufrufen der von uns verlinkten Seiten Anlass zur Annahme besteht, dass deren Inhalte gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen, erbitten wir umgehend Nachricht.

Der Inhalt unserer Webseite darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden. Urheberrechte sind zu beachten. Das Vervielfältigen, Verbreiten sowie jegliche öffentliche Wiedergabe von Inhalten dieser Website (insbesondere das Einfügen von Audio-Streams in Plattformen oder Internetangebote Dritter) ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken. Klargestellt wird, dass die öffentliche Wiedergabe von Audio-Streams auch der Einwilligungen von GEMA und GVL bedarf.

Urheberrecht
Sämtliches Text- und Bildmaterial auf unserer Internetpräsentation sowie unsere Sendungen, die Sie als Livestream im Internet hören können, unterliegen dem Urheberrecht. Eine private Verwertung ist im Rahmen der gesetzlichen Regelungen möglich. Selbstverständlich dürfen Sie auch auf unsere Internetpräsentation oder einzelne Beiträge darin verlinken. Soweit für besondere Formate (z. B. Podcasting) eine weitergehende Verwertung gestattet wird, weisen wir hierauf jeweils gesondert hin. Das Vervielfältigen, Verbreiten sowie jegliche öffentliche Wiedergabe von Inhalten dieser Website (insbesondere das Einfügen von Audio-Streams in Plattformen oder Internetangebote Dritter) ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken. Klargestellt wird, dass die öffentliche Wiedergabe von Audio-Streams auch der Einwilligungen von GEMA und GVL bedarf. Verstöße werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

 

Einbetten von Inhalten durch Dritte ("Embedding")

Vor dem Hintergrund der Rechtsprechung des EuGH und des BGH zum Einbetten von Inhalten und mit dem Ziel, der GEMA die Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Dritten vorzubehalten, einigen sich die Parteien auf das Nachfolgende: Unter Embedding im Sinne dieses Vertrages verstehen die Parteien das Integrieren sowohl linearer als auch non-linearer Inhalte des Lizenznehmers durch einen Dritten auf dessen Webseite bzw. Anwendungsapplikationen (z. B. Apps), wobei dieser beschränkende Maßnahmen des Lizenznehmers umgeht (z. B. Hinweise in AGB, Anmeldevorgänge sowie Hinterlegung von entsprechenden Metadaten in den Anwendungsapplikationen) und hierdurch Endnutzern den Zugang zu diesen Inhalten ermöglicht.

Die Parteien verstehen diese öffentliche Wiedergabe durch den Dritten als eigenständige Nutzungsart im Sinne von § 31 Absatz 1 UrhG. Die GEMA räumt weder dem Lizenznehmer noch dem Dritten für diese Wiedergabe des Dritten in diesem Vertrag Rechte ein. Die nach diesem Vertrag vereinbarte Vergütung umfasst somit nicht die für die Nutzungssachverhalte nach Absatz 1 durch den Dritten zu entrichtende Vergütung.

Der Lizenznehmer verpflichtet sich, beschränkende Maßnahmen nach Absatz 1 einzurichten (z. B. Hinweise in AGB, Anmeldevorgänge sowie Hinterlegung von entsprechenden Metadaten in den Anwendungsapplikationen). Kommt der Lizenznehmer dieser Verpflichtung nicht nach, ist die GEMA berechtigt, den hierdurch entstandenen Schaden im Wege der Lizenzanalogie gegenüber dem Lizenznehmer geltend zu machen.

Die Parteien sind sich einig, dass es jedoch zulässig ist, die Sendung bzw. Online-Angebote gemäß § 1 und § 2 auf der Homepage und Apps des Lizenznehmers sowie auf der Plattform "Radioplayer" (radioplayer.de) wiederzugeben. Dies umfasst nicht die darüberhinausgehende Einbettung des Radioplayers durch Dritte.

Die vorstehenden Regelungen in den Absätzen 1 bis 3 sind ohne Präjudiz für zukünftige Regelungen. Die GEMA und der Verband werden sich im Jahr 2019 über etwaig erforderliche Anpassungen verständigen.

Datenschutz
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: HIER