Bad Kreuznach

Freibad Bosenheim als geschützter Raum

Swimming Pool Water Blue Pool  - 526663 / Pixabay

526663 / Pixabay

Das Freibad Bosenheim soll einen geschützten Raum für Menschen bieten, die bei ihren Besuchen abwertende Erfahrungen machen. Das fordert Stefan Butz vom Progressiven Bad Kreuznach. Das Freibad könne beispielsweise zu manchen Zeiten nur für bestimmte Gruppen zur Verfügung stehen. Damit soll das Freibad für bestimmte Menschen, wie zum Beispiel Frauen, kräftigere Personen oder Senioren, attraktiver werden. Dadurch sollen insgesamt mehr Besucher angezogen und die Einnahmen erhöht werden. Das Bosenheimer Freibad ist derzeit stark finanziell gefährdet. Laut den Stadtwerken verzeichnet es derzeit ein Defizit von 150.000 Euro pro Jahr.