Bad Kreuznach

Greenpeace-Aktive protestieren vor Edeka-Filiale

Greenpeace-Aktive protestieren vor Edeka-Filiale

In Bad Kreuznach haben Greenpeace-Aktivisten vor einer Edeka-Filiale protestiert. Am Samstag standen sie vor dem Geschäft in der Bosenheimer Straße mit Plakaten im Stil von Warnhinweisen auf Zigarettenpackungen. Damit sollte auf die Folgen der Billigfleisch-Produktion für Tiere, Artenvielfalt und Klima aufmerksam gemacht werden. Als größter Lebensmitteleinzelhändler müsse Edeka aufhören, Billigfleisch auf Kosten von Mensch, Tier und Umwelt zu verramschen, so Torsten Bensing von Greenpeace Bad Kreuznach. Am Samstag haben Greenpeace-Aktivisten in mehr als 30 Städten in ganz Deutschland protestiert.

Anzeige