Regional

Kamera filmt Hangrutsch im Mittelrheintal

Kamera filmt Hangrutsch im Mittelrheintal

Europas meistbefahrene Güterzugstrecke bleibt weiterhin gesperrt.

Am Montagmorgen waren Fels und Geröll auf die Gleise gerutscht. Die B42 wurde von einer Staub- und Feingeröllwolke stark verschmutzt. Verletzt wurde bei dem Hangrutsch niemand. Der Straßenverkehr wurde weiträumig umgeleitet und ein Busersatzverkehr eingerichtet.

Eine Kamera von der gegenüberliegenden Rheinseite filmte den Hangrutsch.

https://www.youtube.com/watch?v=KmD4oZGObkw