Mainz-Bingen

Kellerbrand in Bingerbrück

Kellerbrand in Bingerbrück

planet_fox / Pixabay

In einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses in Bingen hat es gebrannt. Die Bewohner des Hauses stellten am frühen Samstag Abend eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller fest. Zwei Hausbewohner konnten sich direkt ins Freie retten, weitere vier Bewohner mussten über eine Drehleiter gerettet werden. Alle Bewohner wurde mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Bingen brachte den Brand im Keller des Hauses schnell unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.