Regional

Kita-Fachkräfteverband fordert deutliche Kontaktreduzierung

Kita-Fachkräfteverband fordert deutliche Kontaktreduzierung

FeeLoona / Pixabay

Der Kita-Fachkräfteverband Rheinland-Pfalz fordert klarere Kriterien, wann eine Notbetreuung für Kinder notwendig ist. Aus dem aktuellen Schreiben des Landesjugendamtes geht nur hervor, dass alle Eltern, die die Betreuung nicht sicherstellen können und berufstätig sind, ihre Kinder in die Notbetreuung bringen können. Laut des Verbandes sind aber immer mehr Eltern junger Kinder auf den Intensivstationen. Aus diesem Grund sollten dringend alle möglichen Kontakte reduziert werden. Immer noch würden die meisten Eltern den Anspruch auf Betreuung einfordern.