Mainz-Bingen

Knapp 700.000 Euro für Ehrenamt, Sportstätten und Kitas

Knapp 700.000 Euro für Ehrenamt, Sportstätten und Kitas

phillipkofler / Pixabay

Der Landkreis Mainz-Bingen fördert seine Sportvereine, Kitas und ehrenamtlichen Gruppen mit knapp 700.000 Euro. 17 Projekte im Bereich Ehrenamt erhalten insgesamt 100.000 Euro. Unter anderem für die virtuelle Errichtung der ehemaligen Binger Synagoge auf der Homepage des Arbeitskreises Jüdisches Bingen. Zehn Kitas bekommen insgesamt knapp 450.000 Euro, darunter die Kita „Kunterbunt“ in Budenheim für ihre Sanitär- und Küchenräume. Für Sportstätten hat der Kreisausschuss über 150.000 Euro bewilligt, hiervon fließt ein Teil in die Budenheimer Sporthalle. Für dieses Jahr stellt der Kreistag insgesamt 3,5 Millionen Euro für Ehrenamtsförderung, Sportstätten und Kitas bereit.

Anzeige