Regional

Landessportbund kritisiert erneuten Lockdown

Landessportbund kritisiert erneuten Lockdown

congerdesign / Pixabay

Der Landessportbund und die regionalen Sportbünde kritisieren in einem gemeinsamen offenen Brief den erneuten Lockdown. Da der Sport unter Hygienekonzepten kein Pandemietreiber sei, können die Sportbünde die jetzigen Schritte weder nachvollziehen noch wollen sie sie politisch mittragen. Sie fordern schnellstmöglich eine Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes, die Sport unter Hygienekonzepten ermöglicht. Außerdem bitten sie darum, zukünftig in den Entscheidungsprozess mit eingebunden zu werden.