Mainz-Bingen

Mainz-Bingen öffnet Sportplätze für Vereinssport

Mainz-Bingen öffnet Sportplätze für Vereinssport

congerdesign / Pixabay

Ab Sofort öffnet der Landkreis Mainz-Bingen seine Schulsportplätze wieder für den Vereinssport. Alle Sportler müssen allerdings die derzeit gültigen Corona-Regelungen beachten. So dürfen Gruppen von 10 Erwachsenen oder 20 Kindern unter 14 Jahren mit einem Trainer wieder kontaktfreie Sportarten ausüben. Gemeinsam genutzte Spielgeräte müssen regelmäßig desinfiziert werden, außerdem bleiben Umkleiden und Duschen geschlossen.