Bad Kreuznach

Messerattacke auf Lebensgefährten

Messerattacke auf Lebensgefährten

Mainzer-Einsatzfahrzeuge / Pixabay

In Odernheim am Glan hat eine Frau gestern in den frühen Morgenstunden ihren Lebensgefährten mit einem Messer angegriffen. Im Zuge einer Auseinandersetzung verletzte die 32-jährige ihren Partner, der nach der Tat flüchten und die Polizei informieren konnte. Die Täterin verbarrikadierte sich anschließend im gemeinsamen Wohnhaus. Während die Verletzung des 39-jährigen Mannes im Krankenhaus behandelt werden musste, konnte die Frau von der Polizei überwältigt und festgenommen werden. Sie wurde in eine Fachklinik eingewiesen.

Anzeige