Regional

Neue Maßnahmen für die Kitas

Building Blocks Stones Colorful  - Thaliesin / Pixabay

Thaliesin / Pixabay

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat verstärkte Maßnahmen für einen sicheren Betrieb der Kindertagesstätten vorgestellt. Zukünftig soll eine durchgängige Maskenpflicht für Erwachsene gelten. Auch das Testangebot für die Fachkräfte soll deutlich erweitert werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Durchmischung der Kita-Gruppen deutlich verringert wird, so Hubig weiter. Grund für die verstärkten Maßnahmen ist die Tatsache, dass zunehmend auch Kinder von Corona-Infektionen betroffen sind. Alle vorgestellten Maßnahmen sollen in die nächste Corona-Landesbekämpfungsverordnung einfließen.