NEWS

NEWS · 04. August 2020
Das Land Rheinland-Pfalz gibt Geld für Laptops und Tablets an freie Schulträger. Der Landkreis Mainz-Bingen hatte kürzlich entschieden die weiterführenden Schulen des Kreises mit 17.000 Geräten auszustatten. Jedoch darf der Landkreis Schulen von freien Trägern, wie zum Beispiel die Binger Hildegardisschule, nicht versorgen. Daher begrüßten Landrätin Dorothea Schäfer und der erster Kreisbeigeordnete Steffen Wolf die Entscheidung des Landes. Außerdem hilft der Kreis den freien Trägern...

NEWS · 04. August 2020
Im Kreis Bad Kreuznach ist heute Mittag der Strom ausgefallen. Grund für den Stromausfall waren Kabelfehler in Stromberg und in Waldalgesheim. Stromausfälle können jederzeit über die Störungshotline gemeldet werden. Diese steht auf der Homepage des Energieversorgers.

NEWS · 04. August 2020
Am Montagabend hat eine Scheune in Auen bei Kirn gebrannt. Das teilte die Polizeiinspektion Kirn mit. Der Brand konnte von den 36 Einsatzkräften der umliegenden freiwilligen Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Scheune wurde durch den Brand stark beschädigt. Der Sachschaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich. Die im Gebäude gehaltenen Schweine blieben unverletzt.

NEWS · 04. August 2020
Bald gibt es eine neue Corona-Abstrichstation bei uns in der Region. Das teilte die Kreisverwaltung Bad Kreuznach mit. Die Abstrichstation entsteht in der Nahelandschule in Windesheim. Geöffnet hat die Station zunächst Montag- und Freitagmittag sowie Mittwochs zwischen 14 und 18 Uhr. Alle Besucher der Abstrichstation müssen ihren Ausweis und ihre Krankenkassenkarte mitbringen. Ein Termin muss vorher am Telefon ausgemacht werden. Durch eine Verordnung des Bundes haben künftig alle...

NEWS · 04. August 2020
Die rheinland-pfälzische Staatssekretärin Nicole Steingaß hat gestern einige Dorfläden im Kreis Bad Kreuznach besucht. Ihre Tour führte sie nach Guldental, Hergenfeld und Seibersbach. Laut Steingaß haben die Dorfläden als wohnortnahe Einkaufsmöglichkeit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geleistet. Die Staatssekretärin informierte sich bei den Besitzern über ihre Erfahrungen während des Lockdowns.

NEWS · 04. August 2020
Unsere CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Lezius hat die Kreisverwaltung Birkenfeld besucht. Im Schloss Birkenfeld trafen sich Lezius und der Birkenfelder Landrat Dr. Matthias Schneider zu einem Gespräch. Die beiden sprachen unter anderem über den geplanten US-Truppenabzug und die Förderung von wirtschaftlichen und kulturellen Projekten. Anschließend gab es einen kurzen Rundgang durch die Kreisverwaltung. Danach besuchten sie das Gesundheitsamt in Idar-Oberstein.

NEWS · 04. August 2020
Bis zu 100.000 Euro Projektförderung erhält die „Alte-Welt-Initiative“ im Rahmen des bundesweiten 5G-Innovationswettbewerbs. Nun muss die Idee, den Mobilfunk-Standart 5G für medizinische Zwecke zu verwenden, für die zweite Runde des Wettbewerbes weiter ausgearbeitet werden. Unter anderem sollen Vitaldaten aus dem Rettungswagen in Echtzeit an Krankenhäuser übermittelt oder Videosprechstunden ermöglicht werden. Dafür gab es in Meisenheim einen Workshop mit Teilnehmern aus den...

NEWS · 03. August 2020
Die Aktion „Kinderdorf Light“ war ein voller Erfolg. Das hat die Jugendförderung der Stadt Bad Kreuznach mitgeteilt. Drei Wochen lang wurde den 40 Kindern mit Spielen, Ausflügen in die Umgebung und kreativen Aktionen wieder ein Stück Normalität im Alltag ermöglicht. Das Ganze unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen. Mit einem einstudierten Tanz sammelten die Kinder zudem Spenden für die Seenotrettung im Mittelmeer. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das eigentliche...

NEWS · 03. August 2020
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Bad Kreuznach zu außergewöhnlich vielen Ruhestörungen. Insgesamt zählte die Polizeidirektion in Kreis und Stadt insgesamt 27 Fälle. Die meisten Störungen konnten schnell und problemlos beendet werden. Verstöße gegen die Corona-Regeln wurden nicht festgestellt. Bei den Ruhestörungen handelte es sich hauptsächlich um Familienfeiern, laute Gaststätten oder Privatpartys.

NEWS · 03. August 2020
An der IGS Stromberg hat sich Bad Kreuznachs Landrätin Bettina Dickes mit Partei-Kollegen ein Bild von der „Sommerschule RLP“ gemacht. Dieses rheinland-pfälzische Projekt ist von der Landesregierung mit einer halben Million Euro gefördert worden. Doch die Opposition kritisiert die verspätete Umsetzung und die fehlende Planung. Auch Landrätin Bettina Dickes hätte das sehr positive Projekt gerne besser vorbereitet. An der IGS Stromberg waren heute morgen nur die Hälfte aller...

Mehr anzeigen