NEWS

NEWS · 01. Oktober 2020
Im September ist die Arbeitslosigkeit in der Nahe-Region erstmals seit Corona wieder zurückgegangen. Das teilt die Agentur für Arbeit Bad Kreuznach mit. Demnach fiel die Arbeitslosenquote von 6,3 auf 6,0 Prozent. Auch die Anzeigen zur Kurzarbeit sind weiterhin rückläufig. Besonders der Landkreis Birkenfeld kann sich in diesem Monat über einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat freuen.

NEWS · 01. Oktober 2020
Die CDU-Bundestagsabgeordnete an der Nahe Antje Lezius hat im Rahmen ihrer Sommertour das Seniorenheim Bergfrieden in Kirn besucht. Lezius erkundigte sich über die Arbeit des Heims während der Corona-Krise. Durch die Pandemie mussten die sozialen Angebote zunächst eingestellt werden. Unter den hygienischen Auflagen sind diese nun zum Teil wieder möglich. Auch über den Ausbildungsstand des Seniorenheims informierte sich Lezius. Die Bundestagsabgeordnete zeigte sich beeindruckt von der...

NEWS · 30. September 2020
Rheinland-Pfalz erhöht die Corona-Prämie für Pflegekräfte. Das teilt das Arbeitsministerium des Landes mit. Pflegekräfte, die durch die Versorgung von Corona-Patienten besonders belastet waren bekommen eine Bundesprämie. Diese wird vom Land nun noch um 50 Prozent aufgestockt. Auch weitet das Land mit einer zusätzlichen Aufstockung der Bundesgelder den möglichen Empfängerkreis der Prämien aus. Dadurch wird auch eine finanzielle Anerkennung von Notaufnahmen-Personal, Reinigungskräften...

NEWS · 30. September 2020
Zum Start der Edelsteinmesse in Idar-Oberstein ist Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt mit dabei. Die Edelsteinbranche ist stark von den Reisebeschränkungen betroffen, da dort vieles im direkten Kontakt läuft. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt stellt sich nach eigenen Aussagen hinter die Branche und will sich deshalb am Freitag auf der Messe in Idar-Oberstein bei einem Rundgang informieren.

NEWS · 30. September 2020
Der Umweltcampus Birkenfeld arbeitet zusammen mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium an einem Nachhaltigkeits-Projekt. Schwerpunkt des Projektes war es, Plastikabfälle für den 3D-Druck aufzubereiten. Dafür wurde beispielsweise eine Recycling-Strecke für PET-Flaschen konzipiert und gebaut. Auch lernten die Schüler des Gymnasiums wie 3D-Drucker zusammengebaut werden. Mit den Druckern konnten dann Ersatzteile gedruckt werden. Der Umwelt-Campus und das Johannes-Kepler-Gymnasium wollen die...

NEWS · 29. September 2020
Die Crucenia-Thermen und das Bäderhaus in Bad Kreuznach sind ab übermorgen wieder geöffnet. Das gibt die Stadtverwaltung Bad Kreuznach bekannt. Der Besuch der Thermen ist allerdings nur mit gültigen Online-Ticket möglich. Damit die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, ist die Anzahl an Besuchern pro Tag begrenzt. Für den Einlass in die Sauna des Bäderhauses ist keine Vorregistrierung notwendig. Massagen können online gebucht werden.

NEWS · 29. September 2020
Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing unterstützt Bauern beim Umgang mit veränderten Klimabedingungen. Da wegen der Dürre der letzten Jahre das Futter knapp ist, dürfen Landwirte ab sofort ökologische Vorrangflächen ausnahmsweise mähen oder beweiden, um genügend Futter für die Tiere zu erhalten. Auf den sogenannten „ökologischen Vorrangflächen“ müssen Zwischenfrüchte gepflanzt sein. Diese unbürokratische Hilfe gilt noch bis Mitte Januar.

NEWS · 29. September 2020
Die Stadt Bingen startet eine Bildergalerie mit Bäumen aus dem Binger Wald. In der Online-Galerie sollen besonders skurrile, alte oder besondere Bäume zu sehen sein. Jeder Waldbesucher ist aufgerufen, sein Foto aus dem Binger Wald einzusenden. Die städtische Online-Redaktion ergänzt die bestehende Galerie um die eingehenden Einsendungen. Die Bildergalerie ist auf der Seite Bingen DE zu finden – im Menü unter "Leben" und "Binger Wald".

NEWS · 28. September 2020
Heute morgen kam es auf der A61 bei Gensingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Transporter. Der 23jährige Fahrer eines Sprinters hatte einen Sattelzug zu spät gesehen, und war deswegen direkt auf diesen aufgefahren. Am Transporter entstand ein großer fünfstelliger Sachschaden. Der Fahrer des Transporters musste verletzt ins Krankenhaus geflogen werden. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die Autobahn musste für eine gute Stunde in Richtung Ludwigshafen gesperrt...

NEWS · 28. September 2020
Das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach hat 1.000 Euro bekommen. Die Bad Kreuznacher Weinprinzessinnen haben einen Scheck an die Leitung der Palliativstation des Krankenhauses übergeben. Mit dem Geld wird ein Patientenlifter finanziert, wie uns Pressesprecherin Ruth Lederle bestätigt hat. Die Spende ist der Erlös eines Weihnachtsmarktstandes, den Weinkönigin Alisa Hemb zusammen mit ihren drei Prinzessinnen auf dem Fürfelder Weihnachtsmarkt betrieben hatte.

Mehr anzeigen