AKTUELLE THEMEN

Trinkwasserversorgung gesichert

Die Trinkwasserversorgung von Bad Kreuznach und einigen umliegenden Gemeinden ist bis 2044 sicher gestellt. Die Bad Kreuznacher Stadtwerke werden auch für die nächsten 25 Jahre einige Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach mit Trinkwasser versorgen. Bei einer kleinen Feier gestern sind die Vereinbarungen über die neuen Wasserkonzessionsverträge von den Geschäftsführern der Stadtwerke Dietmar Canis und Christoph Nath, von Verbandsbürgermeister Marc Ullrich und den Ortsbürgermeistern unterzeichnet worden. Die Stadtwerke sind bereits seit 1989 für die Trinkwasserversorgung in Bad Kreuznach zuständig.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

Im Kreis Alzey-Worms hat es am Wochenende gleich mehrere Stichwahlen gegeben. Ganz knapp war das Ergebnis für...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Stadtwerke Bad Kreuznach haben neue Parkplätze für Dauerparker in der Altstadt zu vermieten. Sie befinden...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Binger Stadtverwaltung hat die Stelle des Oberbürgermeisters neu ausgeschrieben. Am 10. November wird der...

[mehr]

Neuer Name für Parking-App

Die in Bad Kreuznach genutzte Parking-App Travipay bekommt einen neuen Namen. Ab dem nächsten Update heißt sie...

[mehr]

WIR SUCHEN EINEN KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D)

[mehr]

Firmenlauf

Der Sieger des 10. Bad Kreuznacher Firmenlaufs ist das MB Reiseteam aus Bad Kreuznach. Mit seinem selbst...

[mehr]