AKTUELLE THEMEN

Badminton-Turnier zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung

Die Badminton-Abteilung des PSV Bad Kreuznach möchte mit der Sophia-Kallinowsky-Stiftung zusammenarbeiten. Jährlich soll ein Sophia-Kallinowsky-Turnier als Bad Kreuznacher Stadtmeisterschaft für Schulen veranstaltet werden. Das Turnier ist für den 2. Februar 2019 vorgesehen. Einige Schulen sind schon angeschrieben worden – weitere sollen folgen. Es gehe hauptsächlich um die 5. und 6. Klassen, so Kallinowsky. Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Die Siegermannschaft bekommt den Sophia-Wanderpokal; in den Einzelwertungen bekommen die Teilnehmer Urkunden und Sachpreise. Sport und damit was Gutes tun – das steht im Mittelpunkt des Turniers. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Stiftung.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

Im Kreis Alzey-Worms hat es am Wochenende gleich mehrere Stichwahlen gegeben. Ganz knapp war das Ergebnis für...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Stadtwerke Bad Kreuznach haben neue Parkplätze für Dauerparker in der Altstadt zu vermieten. Sie befinden...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Binger Stadtverwaltung hat die Stelle des Oberbürgermeisters neu ausgeschrieben. Am 10. November wird der...

[mehr]

Neuer Name für Parking-App

Die in Bad Kreuznach genutzte Parking-App Travipay bekommt einen neuen Namen. Ab dem nächsten Update heißt sie...

[mehr]

WIR SUCHEN EINEN KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D)

[mehr]

Firmenlauf

Der Sieger des 10. Bad Kreuznacher Firmenlaufs ist das MB Reiseteam aus Bad Kreuznach. Mit seinem selbst...

[mehr]