AKTUELLE THEMEN

Badminton-Turnier zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung

Die Badminton-Abteilung des PSV Bad Kreuznach möchte mit der Sophia-Kallinowsky-Stiftung zusammenarbeiten. Jährlich soll ein Sophia-Kallinowsky-Turnier als Bad Kreuznacher Stadtmeisterschaft für Schulen veranstaltet werden. Das Turnier ist für den 2. Februar 2019 vorgesehen. Einige Schulen sind schon angeschrieben worden – weitere sollen folgen. Es gehe hauptsächlich um die 5. und 6. Klassen, so Kallinowsky. Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Die Siegermannschaft bekommt den Sophia-Wanderpokal; in den Einzelwertungen bekommen die Teilnehmer Urkunden und Sachpreise. Sport und damit was Gutes tun – das steht im Mittelpunkt des Turniers. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Stiftung.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Brand in Bad Kreuznach

Bei einem Feuer in Bad Kreuznach sind gestern Abend vier Menschen verletzt worden. In der Rüdesheimer Straße hatte...

[mehr]

Weidenlabyrinth in Bingen

Das Weidenlabyrinth in Bingen soll zu Ostern wieder geöffnet werden. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. In den...

[mehr]

Tourismus boomt

Der Tourismus in der Region Idar-Oberstein und Bad Kreuznach boomt. Das hat jetzt die Gewerkschaft...

[mehr]