AKTUELLE THEMEN

Autobrand in Hüffelsheim

Am Dienstagvormittag hat in Hüffelsheim ein Auto gebrannt. Der Fahrer hatte während der Fahrt Brandgeruch wahrgenommen. Nach dem Abstellen sind Rauch und Flammen aus dem Motorraum aufgestiegen, die er mit einem Feuerlöscher selbst löschen konnte. Die örtliche Feuerwehr hat anschließend das Auto gegen Wegrollen gesichert und die Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die Brandursache ist ein technischer Defekt gewesen. Im Einsatz war die Feuerwehr aus Hüffelsheim; die Wehren aus Rüdesheim und Weinsheim konnten ihre Anfahrten abbrechen. Auch die Polizei ist mit einer Streife vor Ort gewesen. Der Einsatz konnte nach gut 30 Minuten beendet werden.
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Personenbeförderung

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach hat am 20.05.19 den Rettungsdienst bei einer Personenbeförderung...

[mehr]

Vorverlegung Altpapierabfuhr

Die Altpapierabfuhr im Bereich der Fußgängerzone Idar und des Schleiferplatzes wird vorverlegt. Bereits zum 24....

[mehr]

Sprechtage zu Rente, Reha und Altersvorsorge

Die Deutsche Rentenversicherung bietet Beratungsgespräche in der Stadtverwaltung Idar-Oberstein an. Das hat die...

[mehr]