AKTUELLE THEMEN

Förderung Bingen

Die Stadt Bingen erhält weiterhin Förderungen für die Modernisierung und Instandsetzung in Sanierungsgebieten. Insgesamt hat Bingen drei Städtebaufördergebiete. Bereit seit 2012 ist das Gebiet „Innenstadt Bingen“ Teil des Förderprogramms „Aktive Stadtzentren“. Ein Jahr später ist dann das „Stadtteilzentrum Büdesheim – Am Römer“ mit dazugekommen. Seit 2015 ist dann noch ein Teilstück von Bingerbrück in das Förderprogramms „Soziale Stadt – Investitionen im Quartiert“ aufgenommen worden. Eigentümer, die in diesen Bereichen wohnen und ihr Haus sanieren möchten, können mit Hilfe der Fördergelder der Stadt, des Landes Rheinland-Pfalz und des Bundes finanziell unterstützt werden. Alle Infos über die Förderanträge und die genaue Höhe der Förderung erhalten Interessierte unter anderem beim Bauamt und bei der Stadtverwaltung in Bingen.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

Im Kreis Alzey-Worms hat es am Wochenende gleich mehrere Stichwahlen gegeben. Ganz knapp war das Ergebnis für...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Stadtwerke Bad Kreuznach haben neue Parkplätze für Dauerparker in der Altstadt zu vermieten. Sie befinden...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Binger Stadtverwaltung hat die Stelle des Oberbürgermeisters neu ausgeschrieben. Am 10. November wird der...

[mehr]

Neuer Name für Parking-App

Die in Bad Kreuznach genutzte Parking-App Travipay bekommt einen neuen Namen. Ab dem nächsten Update heißt sie...

[mehr]

WIR SUCHEN EINEN KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D)

[mehr]

Firmenlauf

Der Sieger des 10. Bad Kreuznacher Firmenlaufs ist das MB Reiseteam aus Bad Kreuznach. Mit seinem selbst...

[mehr]