AKTUELLE THEMEN

Neuer Defibrillator

Die freiwillige Feuerwehr Rüdesheim hat einen halbautomatischen Defibrillator als Spende erhalten. Das Gerät wurde laut der Feuerwehr von der Firma „MeinSaniHaus Reha-technik GmbH“ in Bad Kreuznach gestiftet. Wehrführer Martin Barth bedankte sich für die sinnvolle Ergänzung der Feuerwehrausrüstung. Das Gerät ist bereits voll einsatzbereit. Die 40 aktiven Mitarbeiter wurden ebenfalls schon professionell in seine Handhabung eingewiesen. In den letzten Jahren mussten die Rettungskräfte mehrfach Reanimationen durchführen. Ein halbautomatische Defibrillator ist in solchen Fällen eine große Hilfe.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Brand in Bad Kreuznach

Bei einem Feuer in Bad Kreuznach sind gestern Abend vier Menschen verletzt worden. In der Rüdesheimer Straße hatte...

[mehr]

Weidenlabyrinth in Bingen

Das Weidenlabyrinth in Bingen soll zu Ostern wieder geöffnet werden. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. In den...

[mehr]

Tourismus boomt

Der Tourismus in der Region Idar-Oberstein und Bad Kreuznach boomt. Das hat jetzt die Gewerkschaft...

[mehr]