AKTUELLE THEMEN

Neuer Defibrillator

Die freiwillige Feuerwehr Rüdesheim hat einen halbautomatischen Defibrillator als Spende erhalten. Das Gerät wurde laut der Feuerwehr von der Firma „MeinSaniHaus Reha-technik GmbH“ in Bad Kreuznach gestiftet. Wehrführer Martin Barth bedankte sich für die sinnvolle Ergänzung der Feuerwehrausrüstung. Das Gerät ist bereits voll einsatzbereit. Die 40 aktiven Mitarbeiter wurden ebenfalls schon professionell in seine Handhabung eingewiesen. In den letzten Jahren mussten die Rettungskräfte mehrfach Reanimationen durchführen. Ein halbautomatische Defibrillator ist in solchen Fällen eine große Hilfe.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

Im Kreis Alzey-Worms hat es am Wochenende gleich mehrere Stichwahlen gegeben. Ganz knapp war das Ergebnis für...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Stadtwerke Bad Kreuznach haben neue Parkplätze für Dauerparker in der Altstadt zu vermieten. Sie befinden...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Binger Stadtverwaltung hat die Stelle des Oberbürgermeisters neu ausgeschrieben. Am 10. November wird der...

[mehr]

Neuer Name für Parking-App

Die in Bad Kreuznach genutzte Parking-App Travipay bekommt einen neuen Namen. Ab dem nächsten Update heißt sie...

[mehr]

WIR SUCHEN EINEN KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D)

[mehr]

Firmenlauf

Der Sieger des 10. Bad Kreuznacher Firmenlaufs ist das MB Reiseteam aus Bad Kreuznach. Mit seinem selbst...

[mehr]