AKTUELLE THEMEN

Nahwärmenetz Ellern

Die Gemeinde Ellern wird zum Energiewende-Pionier. Durch das neue Nahwärmenetz werden in der Gemeinde künftig 105 Häuser mit erneuerbarer Wärme aus Solarthermie und Holzhackschnitzeln aus der Region versorgt. Damit spart Ellern im Vergleich zur vorherigen Versorgung 87 Prozent klimaschädliche CO2-Emissionen ein. Das Besondere: Bundesweit sei das erst das dritte Nahwärmenetz mit einer großen Solarthermieanlage, so Umweltministerin Ulrike Höfken bei der feierlichen Einweihung. Damit ist Ellern nun Vorbild für den klimafreundlichen Nahwärmeverbund.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

(zu bearbeiten...)

Im Kreis Alzey-Worms hat es am Wochenende gleich mehrere Stichwahlen gegeben. Ganz knapp war das Ergebnis für...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Stadtwerke Bad Kreuznach haben neue Parkplätze für Dauerparker in der Altstadt zu vermieten. Sie befinden...

[mehr]

(zu bearbeiten...)

Die Binger Stadtverwaltung hat die Stelle des Oberbürgermeisters neu ausgeschrieben. Am 10. November wird der...

[mehr]

Neuer Name für Parking-App

Die in Bad Kreuznach genutzte Parking-App Travipay bekommt einen neuen Namen. Ab dem nächsten Update heißt sie...

[mehr]

WIR SUCHEN EINEN KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D)

[mehr]

Firmenlauf

Der Sieger des 10. Bad Kreuznacher Firmenlaufs ist das MB Reiseteam aus Bad Kreuznach. Mit seinem selbst...

[mehr]