AKTUELLE THEMEN

Personenrettung

In der Sparkasse in Bad Kreuznach musste heute Mittag eine Frau aus einem Briefschlitz befreit werden. Das hat die Freiwillige Feuerwehr mitgeteilt. Die Kundin steckte mit ihrer Hand in dem Einwurfschlitz und konnte sich nicht mehr alleine aus ihrer misslichen Lage befreien. Da der Hausmeister nicht helfen konnte, musste die Feuerwehr mit 3 Fahrzeugen ausrücken. Nach etwa einer Stunde konnte die Frau schließlich befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der Oster-Hitmarathon 2019

Lassen Sie sich Ihre Ostern versüßen. Wir spielen... keine Wiederholungen zu Ostern Das ist ... Am...

[mehr]

Der Oster-Hitmarathon 2019

Lassen Sie sich Ihre Ostern versüßen. Wir spielen... keine Wiederholungen zu Ostern Das ist ... Am...

[mehr]

"Wir für Gesundheit"

Die Diakonie in Bad Kreuznach und Kirn sowie die Hunsrück Klinik in Simmern sind neue Partner des Netzwerks „Wir...

[mehr]