AKTUELLE THEMEN

Tag des Spiels

Zum dritten Tag des Spiels war die Deutscher-Michel-Halle in Stromberg voller spielender Kinder. Der Verein Auszeit Plus hatte verschiedenste Spielstationen in und an der Halle aufgebaut. Dazu hatte der Kreisjugendring seine neue über 1000 Meter lange Kugelbahn zur Verfügung gestellt. Die Auszeit-Plus-Vositzende Kerstin Gutmann zeigte sich vom Ansturm begeistert. Der Verein organisiert Ferienfreizeiten und veranstaltet den Tag des Spiels einmal jährlich im Frühling. Infos gibt es über die Internetseite www.auszeitplus.de.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hafenfest Ingelheim

Ingelheim ist auf sein Hafenfest am Rheinufer vorbereitet. Die Gäste erwartet an den drei Veranstaltungstagen ein...

[mehr]

Ausgeraubter Taxifahrer

Die Polizei Bad Kreuznach bittet um Hinweise zu einem ausgeraubten Taxifahrer. Den Beamten zufolge hatte der Mann...

[mehr]

Nature One

Die Nature One feiert in diesem Jahr „Twenty Five“- Jubiläum auf der Raketenbasis Pydna in Kastellaun. Rund 60.000...

[mehr]

Neue Ortsbürgermeisterin Niederhausen

Die Gemeinde Niederhausen hat eine neue Ortsbürgermeisterin. Christine Mathern wurde am Dienstag vom Gemeinderat...

[mehr]

Fahrbahnsanierung Bingen

In Bingen wird kommende Woche die Fahrbahn in der Beethovenstraße saniert. Das hat die Stadtverwaltung...

[mehr]

Fahrbahnsanierung in Bingen

In Bingen wird kommende Woche die Fahrbahn in der Beethovenstraße saniert. Das hat die Stadtverwaltung...

[mehr]