AKTUELLE THEMEN

Abschreibaktion

Die Aktion „Abschreiben ausdrücklich erwünscht“ in Bingen ist an einen neuen Standort gewandert. Nach dem Museum am Strom, der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Schweikhard, ist das Schreibpult jetzt in der Caritas in der Rochus-straße zu finden. Hier können Interessierte dabei mithelfen, den Roman „Erzähler der Nacht“ von Rafik Schami von Hand zu kopieren. Bisher haben sich über 130 Menschen an der Aktion beteiligt und etwa ein Drittel des Buches kopiert. Vorbild der Aktion sind die mittelalterlichen Klosterbibliotheken, in denen auch von Hand kopiert wurde.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Erasmus und Ready for Europe

Im Rahmen des mehrsprachigen Projekts „Erasmus and Ready for Europe“ hat Bad Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr....

[mehr]

Engere Kooperation mit China

Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Bürgermeister Wolfgang Heinrich haben sich mit...

[mehr]

Deutsche Weinkönigin

Mit dem Amt als Deutsche Weinkönigin hat Angelina Vogt gerade allerhand zu tun. Knapp 2 Wochen ist es her, dass...

[mehr]

Goldene Ehrenmedaille

Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser hat die Goldene Ehrenmedaille des Landkreises Bingen bekommen....

[mehr]

2. Showtanzcontest

Die Showtanzgruppe „Unexpected“ aus Raumbach hat den zweiten Showtanzcontest von „MeineStadtBadKreuznach“...

[mehr]

Betrunkene Seniorin

Die Polizei hat in Bad Kreuznach einer stark betrunkene Seniorin den Führerschein abgenommen. Wie die Beamten...

[mehr]