AKTUELLE THEMEN

Unfall Rüdesheim Hüffelsheim

Bei dem Unfall auf der Strecke zwischen Rüdesheim und Hüffelsheim wurden am 11.07.19 drei Personen leicht verletzt. Beim Abbiegen auf den Parkplatz des Schützenhauses hatte ein 75-jähriger Mann ein entgegenkommendes Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, durch den die beiden Autos ins Schleudern gerieten. Dadurch fuhr auch ein dahinter fahrendes Auto auf. Der Unfallverursacher, die Beifahrerin im entgegenkommenden Wagen und der Fahrer des dritten Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Die Strecke musste für kurze Zeit voll gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Diebstahlserie in Bingen

In der Nacht auf Dienstag gab es in Bingen eine Diebstahlserie. Aus insgesamt sieben Autos sind Geld und andere...

[mehr]

Abschluss TH Bingen

An der Technischen Hochschule Bingen sind mehr als 400 Absolventen ins Berufsleben entlassen worden. Zwanzig von...

[mehr]

Talweihnacht

Oberhausen richtet Ende des Monats die bereits dritte Talweihnacht aus. Wie in den letzten beiden Jahren stehen...

[mehr]

Hundert Absolventen an der TH Bingen

In der Technischen Hochschule Bingen sind mehr als 400 Absolventinnen und Absolventen ins Berufsleben entlassen...

[mehr]

Diebstahlserie in Bingen

In der Nacht von Montag auf Dienstag gab es in Bingen eine Diebstahlserie. Aus insgesamt sieben Autos sind Geld...

[mehr]

Weihnachtsbaum für den Bundestag aus Argenthal

Am Schanzerkopf bei Argenthal wurde am Dienstag der Weihnachtsbaum für den Deutschen Bundestag geschlagen. Dieser...

[mehr]