AKTUELLE THEMEN

Erschossene Rentnerin

Im Fall der erschossenen Rentnerin aus Dalberg soll am 05.09.2019 der vierte Prozesstermin stattfinden. Im November 2018 soll ein Jäger in Dalberg versehentlich eine 86-jährige Frau in ihrem Garten erschossen haben. Der mutmaßliche Schütze aus Bingen muss sich seit dem 14. August wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach verantworten. Das Unglück geschah während einer Drückjagd im Wald um Dalberg. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, mit einem halbautomatischen Gewehr das Feuer auf Schwarzwild eröffnet zu haben. Dabei sollen sechs Schüsse durch dichtes Gebüsch gefeuert worden sein, hinter dem das Haus samt Garten der getöteten Frau lag.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Erasmus und Ready for Europe

Im Rahmen des mehrsprachigen Projekts „Erasmus and Ready for Europe“ hat Bad Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr....

[mehr]

Engere Kooperation mit China

Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Bürgermeister Wolfgang Heinrich haben sich mit...

[mehr]

Deutsche Weinkönigin

Mit dem Amt als Deutsche Weinkönigin hat Angelina Vogt gerade allerhand zu tun. Knapp 2 Wochen ist es her, dass...

[mehr]

Goldene Ehrenmedaille

Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser hat die Goldene Ehrenmedaille des Landkreises Bingen bekommen....

[mehr]

2. Showtanzcontest

Die Showtanzgruppe „Unexpected“ aus Raumbach hat den zweiten Showtanzcontest von „MeineStadtBadKreuznach“...

[mehr]

Betrunkene Seniorin

Die Polizei hat in Bad Kreuznach einer stark betrunkene Seniorin den Führerschein abgenommen. Wie die Beamten...

[mehr]