AKTUELLE THEMEN

Betrunkene Seniorin

Die Polizei hat in Bad Kreuznach einer stark betrunkene Seniorin den Führerschein abgenommen. Wie die Beamten berichten war ihnen die Frau gestern Abend an einer Tankstelle in der Alzeyer Straße gemeldet worden, als sie torkelnd in ihren Wagen eingestiegen und weggefahren sein soll. Der Zeuge konnte der Polizei das Kennzeichen des Wagens verraten. Dadurch war es den Beamten möglich die Anschrift der Frau herauszufinden. Dort fand man die Frau dann später auch und führte einen Atemalkoholtest durch. Der ergab einen Wert von fast 2 Promille. Die Polizei beschlagnahmte daraufhin den Führerschein der Frau.

(14.10.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Tür 07

Unser Tagesrätsel: Im Winter friert gerne mal die Landschaft ein – im Englischen sagt man:...

[mehr]

Ministeriums-Malwettbewerb

Beim Ministeriums-Malwettbewerb hat das LiHi Gymnasium Bad Kreuznach den dritten Platz gemacht. Mehr als 1.000...

[mehr]

Neuruppiner Kochakademie

Die Neuruppiner Kochakademie ist auf dem Bad Kreuznacher Nikolausmarkt. Oberbürgermeisterin Dr. Heike...

[mehr]

Tür 06

Unser Rätsel am Morgen: Die Töchter von Thorsten suchen jemanden. Jemand ganz besonderen, der...

[mehr]

Müll im Entenbach

Beim Säubern des Binger Entenbachs hat die Ökogruppe des Internationalen Bundes jetzt eine erschreckende Bilanz...

[mehr]

Weihnachtskonzert

Zum Weihnachtskonzert der Amerikaner in Bad Kreuznach dürfen keine großen Taschen mitgebracht werden. Darauf haben...

[mehr]