AKTUELLE THEMEN

Betrunkene Seniorin

Die Polizei hat in Bad Kreuznach einer stark betrunkene Seniorin den Führerschein abgenommen. Wie die Beamten berichten war ihnen die Frau gestern Abend an einer Tankstelle in der Alzeyer Straße gemeldet worden, als sie torkelnd in ihren Wagen eingestiegen und weggefahren sein soll. Der Zeuge konnte der Polizei das Kennzeichen des Wagens verraten. Dadurch war es den Beamten möglich die Anschrift der Frau herauszufinden. Dort fand man die Frau dann später auch und führte einen Atemalkoholtest durch. Der ergab einen Wert von fast 2 Promille. Die Polizei beschlagnahmte daraufhin den Führerschein der Frau.

(14.10.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Spendenausschüttung

Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum schüttet die „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe“ 10.000 Euro an...

[mehr]

Binger OB Wahl

Bei der Binger Oberbürgermeisterwahl gehen Feser und Hüttner jetzt in die Stichwahl. In der ersten Runde am...

[mehr]

Einsatz für Demokratie

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat im Rahmen der Feierlichkeiten des Demokratiezentrums...

[mehr]

Jahresabschluss Freilichtmuseum

Das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim hat gestern seinen historischen Jahresabschluss gefeiert. Um die Saison...

[mehr]

Auszeichnung Ferienfreizeiten

Nächste Woche Samstag zeichnet die LSB-Sportjugend in Bad Kreuznach herausragende Vereinsfreizeiten aus. Unter dem...

[mehr]

Tag der offenen Tür Diakonie

Die Werkstatt der Bad Kreuznacher Diakonie lädt zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte werden sich dort unter...

[mehr]