AKTUELLE THEMEN

Kriminalpräventiver Rat

Die Stadtverwaltung Bad Kreuznach möchte einen Kriminalpräventiven Rat gründen. Die Gründungsversammlung ist in exakt einer Woche geplant. In dem Gremium unter dem Vorsitz von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer werden sich alle interessierten Bürger ehrenamtlich einbringen. Der Vorteil eines solchen Gremiums ist laut der Oberbürgermeisterin, dass die Einheimischen ihre Nachbarschaft und ihr Wohnviertel kennen und daher genau sagen können, an welchen Stellen Angsträume bestehen. (05.11.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Spendenausschüttung

Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum schüttet die „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe“ 10.000 Euro an...

[mehr]

Binger OB Wahl

Bei der Binger Oberbürgermeisterwahl gehen Feser und Hüttner jetzt in die Stichwahl. In der ersten Runde am...

[mehr]

Einsatz für Demokratie

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat im Rahmen der Feierlichkeiten des Demokratiezentrums...

[mehr]

Jahresabschluss Freilichtmuseum

Das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim hat gestern seinen historischen Jahresabschluss gefeiert. Um die Saison...

[mehr]

Auszeichnung Ferienfreizeiten

Nächste Woche Samstag zeichnet die LSB-Sportjugend in Bad Kreuznach herausragende Vereinsfreizeiten aus. Unter dem...

[mehr]

Tag der offenen Tür Diakonie

Die Werkstatt der Bad Kreuznacher Diakonie lädt zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte werden sich dort unter...

[mehr]