AKTUELLE THEMEN

Eislaufbahn

Die Eislaufbahn, die auf dem Kaufland-Parkplatz in Bad Kreuznach aufgebaut wurde, ist gestern stillgelegt worden. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Demnach soll der Betreiber keine Baugenehmigung beantragt haben. Außerdem sei der Lärmschutz nicht ausreichend. In einem Statement teilte der Betreiber „meine Stadt Bad Kreuznach“ der Antenne am Abend mit, dass er für „Natureisbahnen“ keine Baugenehmigung zu stellen brauche. Zum Lärmschutz der Anwohner erklärte er, es habe andere geduldete Veranstaltungen gegeben, die lauter wären, und man habe sich mit den Anwohnern geeinigt. Außerdem war bekannt, dass die Eisbahn erneut aufgebaut würde, die Stadt hätte sich seit Februar mit ihrer Kritik an den Betreiber wenden können, so die Stellungnahme. Eigentlich hätte die Eisbahn an Nikolaus öffnen sollen. Ob und - wenn ja - wann sie jetzt öffnet ist noch unklar.

(03.12.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pro City Fördermitglieder kündigen

Den Bad Kreuznacher Verein „Pro City“ wird es ab sofort nicht mehr in der gewohnten Form geben. Bisher hat sich...

[mehr]

Unfall Meddersheim

Am Dienstagabend hat es auf der Landstraße zwischen Meddersheim und der Abfahrt Bärweiler gekracht. Ein...

[mehr]

Kleiderladen Kinderschutzbund

Der Kleiderladen des Bad Kreuznacher Kinderschutzbundes ist wieder gut sortiert. Eine große Menge an Jacken,...

[mehr]

Stadtwerke spenden an Marienwörth

Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben 5.000 Euro für das Krankenhaus St. Marienwörth gespendet. Mit der Spende...

[mehr]

Spende an Kreuznacher Frauenhaus

Das Bad Kreuznacher Frauenhaus hat eine Spende von 500 Euro bekommen. Die Spendensumme stammt aus zwei...

[mehr]

Entscheidung um Echteisbahn weiter unklar

Seitdem die Eröffnung der Kreuznacher Echteisbahn am 6. Dezember verschoben wurde, ist unklar, ob und wann es in...

[mehr]