AKTUELLE THEMEN

Silvesterzüge

Der Rhein-Nahe Verkehrsverbund bietet in der Silvesternacht sogenannte „Silvesternachtstern“-Busse an. Um Partygänger und Feierfreudige auch noch im neuen Jahr sicher nach Hause zu bringen, werden veränderte Fahrzeiten angeboten. In den ersten drei Jahresstunden fahren Regionalbahnen in alle Richtungen bis Worms, Alzey, Bingen und Bad Kreuznach. In Idar-Oberstein starten die Nachtzüge nach Mainz bereits gegen 23 Uhr, und fahren gegen halb eins nochmal zurück. Die Stadtverkehre in Ingelheim, Mainz und Wiesbaden bieten zudem einen erweiterten Nachtverkehr an. In Idar-Oberstein, Alzey und Bingen endet der Busverkehr aber bereits am Nachmittag. In Ingelheim und Bad Kreuznach fahren die Busse nach regulärem Samstagsfahrplan.

(20.12.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pro City Fördermitglieder kündigen

Den Bad Kreuznacher Verein „Pro City“ wird es ab sofort nicht mehr in der gewohnten Form geben. Bisher hat sich...

[mehr]

Unfall Meddersheim

Am Dienstagabend hat es auf der Landstraße zwischen Meddersheim und der Abfahrt Bärweiler gekracht. Ein...

[mehr]

Kleiderladen Kinderschutzbund

Der Kleiderladen des Bad Kreuznacher Kinderschutzbundes ist wieder gut sortiert. Eine große Menge an Jacken,...

[mehr]

Stadtwerke spenden an Marienwörth

Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben 5.000 Euro für das Krankenhaus St. Marienwörth gespendet. Mit der Spende...

[mehr]

Spende an Kreuznacher Frauenhaus

Das Bad Kreuznacher Frauenhaus hat eine Spende von 500 Euro bekommen. Die Spendensumme stammt aus zwei...

[mehr]

Entscheidung um Echteisbahn weiter unklar

Seitdem die Eröffnung der Kreuznacher Echteisbahn am 6. Dezember verschoben wurde, ist unklar, ob und wann es in...

[mehr]