AKTUELLE THEMEN

Jugendmedienworkshop

Unsere Bundestagsabgeordnete Antje Lezius hat die Jugend an der Nahe ermutigt, sich für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag zu bewerben. Das Motto des nächsten Jahres lautet: „Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in der Zukunft“. Zu diesem Thema bietet der Deutsche Bundestag im kommenden März den Jugendliche aus ganz Deutschland Einblicke in seinen medialen und politisch-parlamentarischen Alltag. Die Bewerbungsfrist endet am 17. Januar. Der einwöchige Workshop wird bereits zum 17. Mal von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Verein Jugendpresse Deutschland organisiert. Weitere Infos gibt es unter www.jugendpresse.de.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pro City Fördermitglieder kündigen

Den Bad Kreuznacher Verein „Pro City“ wird es ab sofort nicht mehr in der gewohnten Form geben. Bisher hat sich...

[mehr]

Unfall Meddersheim

Am Dienstagabend hat es auf der Landstraße zwischen Meddersheim und der Abfahrt Bärweiler gekracht. Ein...

[mehr]

Kleiderladen Kinderschutzbund

Der Kleiderladen des Bad Kreuznacher Kinderschutzbundes ist wieder gut sortiert. Eine große Menge an Jacken,...

[mehr]

Stadtwerke spenden an Marienwörth

Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben 5.000 Euro für das Krankenhaus St. Marienwörth gespendet. Mit der Spende...

[mehr]

Spende an Kreuznacher Frauenhaus

Das Bad Kreuznacher Frauenhaus hat eine Spende von 500 Euro bekommen. Die Spendensumme stammt aus zwei...

[mehr]

Entscheidung um Echteisbahn weiter unklar

Seitdem die Eröffnung der Kreuznacher Echteisbahn am 6. Dezember verschoben wurde, ist unklar, ob und wann es in...

[mehr]