AKTUELLE THEMEN

Drogenfahrt

Am Neujahrstag hat die Bad Kreuznacher Polizei eine Drogenfahrt gestoppt. In der Badenheimer Straße in Bad Kreuznach kontrollierte die Polizei einen 23-Jährigen Autofahrer. Bei der Kontrolle hat sich der Mann auffällig verhalten. Deshalb musste er sich einem Drogenschnelltest unterziehen. Dieser reagierte positiv auf THC. Daraufhin ist dem Fahrer Blut abgenommen worden. Der 23-Jährige darf nun einen Monat kein Auto fahren und muss 500 Euro Strafe zahlen.

(03.01.20)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pro City Fördermitglieder kündigen

Den Bad Kreuznacher Verein „Pro City“ wird es ab sofort nicht mehr in der gewohnten Form geben. Bisher hat sich...

[mehr]

Unfall Meddersheim

Am Dienstagabend hat es auf der Landstraße zwischen Meddersheim und der Abfahrt Bärweiler gekracht. Ein...

[mehr]

Kleiderladen Kinderschutzbund

Der Kleiderladen des Bad Kreuznacher Kinderschutzbundes ist wieder gut sortiert. Eine große Menge an Jacken,...

[mehr]

Stadtwerke spenden an Marienwörth

Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben 5.000 Euro für das Krankenhaus St. Marienwörth gespendet. Mit der Spende...

[mehr]

Spende an Kreuznacher Frauenhaus

Das Bad Kreuznacher Frauenhaus hat eine Spende von 500 Euro bekommen. Die Spendensumme stammt aus zwei...

[mehr]

Entscheidung um Echteisbahn weiter unklar

Seitdem die Eröffnung der Kreuznacher Echteisbahn am 6. Dezember verschoben wurde, ist unklar, ob und wann es in...

[mehr]