AKTUELLE THEMEN

33 Fahrzeuge beschädigt

Gestern morgen wurden in Gensingen 33 Fahrzeuge beschädigt. Der zunächst unbekannte Täter flüchtete noch bevor die Polizei etwas unternehmen konnte. Mittlerweile wurden aber die Personalien ermittelt. An der Wohnanschrift war der Täter allerdings nicht anzutreffen. Er hatte eine komplett verwüstete Wohnung hinterlassen. Nach einer Fahnung konnte der 30-jährige Täter letztendlich aber gefasst werden. Er wurde in eine Fachklinik eingeliefert.

(13.02.20)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Das Antenne Business Frühstück vom 19.02.2020

Heute Morgen das Antenne Businessfrühstück mit Musiker Thomas Scheike Haydn verpasst? Kein Problem - hier...

[mehr]

Rock'n'Pop Youngsters

In Ingelheim findet nächste Woche wieder der Wettbewerb „ROCK N POP YOUNGSTERS“ statt. 15 Bands gehen dabei an den...

[mehr]

Straßensperrung zu Narrefahrt

Die Kreuznacher Stadtverwaltung weist darauf hin, dass während der Narrefahrt am Samstag einige Straßen in der...

[mehr]

Das Antenne Business Frühstück vom 18.02.2020

Wer hat schon mal in einem echten Bergwerk gefrühstückt? Thorsten Subat und Nicolai Bollenbach haben das getan...

[mehr]

Polizei ist bereit für Fastnacht

Die Polizei Bad Kreuznach ist bereit für die Straßenfastnacht. Am Fastnachtsdonnerstag wird die Polizei sowohl im,...

[mehr]

Landesprämierung Edelbrand und Likör

Die Stadtverwaltung Bingen hat die Anmeldefrist für die Landesprämierung von Edelbränden und Likören...

[mehr]