HIGHLIGHTS

WIR SUCHEN EINEN MEDIABERATER (m/w/d)

Wir schaffen Raum für Engagement und Kreativität in einer attraktiven Medienwelt. Gehen Sie mit uns, wir suchen Persönlichkeiten mit Anspruch.

Für 88.3 Antenne Bad Kreuznach suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/-n feste/-n bzw. freie/-n

MEDIABERATER/-IN für den LOKALEN VERKAUF

Als Mediaberater stellen Sie den Kontakt zwischen Werbetreibenden und Hörern her.

Ihre Aufgaben:
• Akquise von Neukunden in Voll- oder Teilzeit
• Betreuung der Bestandskunden
• Erstellung von individuellen Verkaufskonzepten
• Präsentation des Senders bei Werbungtreibenden und Agenturen

So überzeugen Sie uns:
• Sie haben Erfahrung im Verkauf, Betreuung und im Kundenservice? 
• Sie besitzen eine ausgeprägte und flexible Kunden- und Serviceorientierung?
• Sie konnten bereits Erfahrung im Medienbereich sammeln?
• Sie zeichnen Abschlußstärke, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft sowie eine hohe Einsatzbereitschaft aus? 
• Sie sind Profi mit den gängigen Office-Programmen?
• Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B bzw. 3 und sind mobil?

Dann sind Sie die/der Richtige! Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

Antenne Bad Kreuznach GmbH
Personalabteilung
Kreuzstraße 31-33
55543 Bad Kreuznach

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung - gerne können Sie uns auch eine eMail (Anlagen nur im PDF-Format) zusenden. Bitte Ihre Bewerbung nur an jobs@antenne-kh.de senden.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pro City Fördermitglieder kündigen

Den Bad Kreuznacher Verein „Pro City“ wird es ab sofort nicht mehr in der gewohnten Form geben. Bisher hat sich...

[mehr]

Unfall Meddersheim

Am Dienstagabend hat es auf der Landstraße zwischen Meddersheim und der Abfahrt Bärweiler gekracht. Ein...

[mehr]

Kleiderladen Kinderschutzbund

Der Kleiderladen des Bad Kreuznacher Kinderschutzbundes ist wieder gut sortiert. Eine große Menge an Jacken,...

[mehr]

Stadtwerke spenden an Marienwörth

Die Bad Kreuznacher Stadtwerke haben 5.000 Euro für das Krankenhaus St. Marienwörth gespendet. Mit der Spende...

[mehr]

Spende an Kreuznacher Frauenhaus

Das Bad Kreuznacher Frauenhaus hat eine Spende von 500 Euro bekommen. Die Spendensumme stammt aus zwei...

[mehr]

Entscheidung um Echteisbahn weiter unklar

Seitdem die Eröffnung der Kreuznacher Echteisbahn am 6. Dezember verschoben wurde, ist unklar, ob und wann es in...

[mehr]