Jobbörse

Die sozialstation nahe sucht:

Unterstützen Sie die sozialstation nahe gGmbH bei der Pflege zu Hause.

Die sozialstation nahe sucht ab sofort:

  • Gesundheits-und Krankenpfleger bzw. Altenpfleger (m/w)
  • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer bzw. Altenpflegehelfer (m/w)
  • sowie eine Pflegedienstleitung (m/w)


Sie suchen eine interessante, zukunftsorientierte Herausforderung?
Sie bringen Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen mit?
Dann kommen Sie zur sozialstation nahe.

Sie

  • sind kompetent, haben Berufserfahrung, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • haben Interesse an Fort- und Weiterbildung sowie den Führerschein Klasse III bzw. B

Die sozialstation nahe bietet Ihnen:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • kompetente Einarbeitung sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • tatkräftige Unterstützung von engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Vergütung nach BAT (kirchliche Fassung) inkl. Jahressonderzahlung
  • kirchliche Zusatzversorgung

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Senden Sie diese bitte an:
sozialstation nahe gGmbH
Schlesienstraße 8
55595 Hargesheim
Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Erasmus und Ready for Europe

Im Rahmen des mehrsprachigen Projekts „Erasmus and Ready for Europe“ hat Bad Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr....

[mehr]

Engere Kooperation mit China

Kreuznachs Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Bürgermeister Wolfgang Heinrich haben sich mit...

[mehr]

Deutsche Weinkönigin

Mit dem Amt als Deutsche Weinkönigin hat Angelina Vogt gerade allerhand zu tun. Knapp 2 Wochen ist es her, dass...

[mehr]

Goldene Ehrenmedaille

Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser hat die Goldene Ehrenmedaille des Landkreises Bingen bekommen....

[mehr]

2. Showtanzcontest

Die Showtanzgruppe „Unexpected“ aus Raumbach hat den zweiten Showtanzcontest von „MeineStadtBadKreuznach“...

[mehr]

Betrunkene Seniorin

Die Polizei hat in Bad Kreuznach einer stark betrunkene Seniorin den Führerschein abgenommen. Wie die Beamten...

[mehr]