Bad Kreuznach

Norheimer Kita erhält 240.000 Euro Fördermittel

Children Drawing Education  - _Alicja_ / Pixabay

_Alicja_ / Pixabay

Die Kindertagesstätte St. Hildegard in Norheim erhält knapp 240.000 Euro Fördermittel vom Land und vom Kreis Bad Kreuznach. Mit den Fördergeldern soll die Kita ausgebaut werden. Die Fördergelder werden unter anderem in den Ausbau der Kita-Küche und in Personalräume fließen. Grund dafür ist das neue „Gute-Kita-Gesetz“, das eine Aufenthaltsdauer von sieben Stunden für jedes Kind ermöglicht. Daher muss für ein Mittagessen gesorgt sein und auch der Personalaufwand steigt.