Bad Kreuznach

Polizei setzt für besseres Verkehrsklima bei kleinen Verstößen an

Stop Police Stop Police Motorcycle  - Mainzer-Einsatzfahrzeuge / Pixabay

Mainzer-Einsatzfahrzeuge / Pixabay

Die Polizei Bad Kreuznach nimmt in diesem Jahr besonders kleinere Verstöße ins Visier, um das Verkehrsklima zu verbessern. Im Rahmen eines Konzepts zur Verbesserung des Verkehrsklimas in den Innenstädten rücken Vergehen in den Fokus, die nicht unmittelbar zu einem Unfall führen, jedoch das Miteinander im Straßenverkehr erheblich beeinträchtigen. Da auch in Bad Kreuznach der Anteil an Radfahrern und E-Scootern steigt, werden besonders Verkehrsbereiche überwacht, die von Fußgängern und Radfahrern gemeinsam genutzt werden. Ebenso wird das Beachten von STOP-Schildern kontrolliert und auch Handynutzung und Auto-Tuning finden sich im Überwachungskonzept wieder.