Bad Kreuznach

Reh findet Rückweg nicht

Reh findet Rückweg nicht

Rethinktwice / Pixabay

Ein Tier ist gestern in Bad Kreuznach auf relativ ungewöhnlich Art gerettet worden. In der Carmerstraße hatte sich am Wochenende nämlich ein Reh an einem Gemüsebeet bedient und daraufhin nicht mehr den Rückweg in den Wald gefunden. Der Grundstücksbesitzer rief am nächsten Morgen den Tierarzt, der das Reh betäubte und schließlich zurück in den Wald brachte.