Bad Kreuznach

Stadt plant Kulturtreff in der Neustadt

Stadt plant Kulturtreff in der Neustadt

Pexels / Pixabay

Die Stadt Bad Kreuznach plant in der Neustadt einen KulturTreff, um Kulturschaffenden auch in Pandemie-Zeiten eine Plattform zu bieten. Der Auftakt des KulturTreffs ist aktuell im Juni auf dem Eiermarkt geplant. Dort sollen Freitags- und Samstagsabends, sowie Sonntagsmorgens Veranstaltungen stattfinden. Außerdem wird rund um das PuK-Museum am Sonntagnachmittag Kinderkultur geboten. Kulturschaffende, die am KulturTreff gegen Honorar mitwirken möchten, können sich beim Kulturamt der Stadt oder über die Tourist-Info bewerben. Dabei denkt die Stadt an Musik, Theater und andere bildende Künste.