Mainz-Bingen

Stadtarchivar Horst-Dieter Kossmann verstorben

Stadtarchivar Horst-Dieter Kossmann verstorben

Der langjährige Mitarbeiter und Archivar der Stadt Bingen – Horst-Dieter Kossmann – ist tot.
Das hat die Stadt Bingen mitgeteilt. Er starb am vergangenen Freitag im Alter von 82 Jahren. Bis zuletzt war er Anlaufstelle für das Binger Stadtarchiv, und hat mit seiner Arbeit einen Teil der Binger Geschichte erhalten. Auch die Winzerfestausstellungen, die insgesamt fast 30 Mal stattfanden, wurden von ihm federführend durchgeführt. Für seine Arbeit wurde Kossmann unter anderem mit dem Ehrenbrief des Landrates ausgezeichnet. Vor ein paar Wochen zeichnete Oberbürgermeister Feser ihn mit dem Binger Martinstaler aus.

Anzeige