Birkenfeld

Strommasten aus Holz werden überprüft

Strommasten aus Holz werden überprüft

Kranich17 / Pixabay

Zur Sicherstellung der Stromversorgung werden in den kommenden Wochen mehrere Tausend Holzstrommasten der OIE in Idar-Oberstein und Birkenfeld überprüft. Dabei werden die Holzmasten auf ausreichende Standfestigkeit und ordnungsgemäßen Zustand kontrolliert. Eine solche Überprüfung wird turnusmäßig alle acht bis zehn Jahre durchgeführt. Da die Holzmasten auch auf Privatgrundstücken stehen, werden die Grundstückseigentümer darum gebeten, den Fachkräften den Zugang zu ermöglichen. Allein im Bereich Idar-Oberstein und Birkenfeld sind etwa 6.000 Strommasten noch aus Holz und nicht aus Stahl oder Beton.