Regional

Touristik-Förderprogramme für Rheinland-Pfalz

Touristik-Förderprogramme für Rheinland-Pfalz

Free-Photos / Pixabay

Das Land Rheinland-Pfalz vergibt 29 Millionen Euro für zwei neue Förderprogramme im Bereich Touristik. Damit soll die rheinland-pfälzische Tourismusbranche wettbewerbsfähiger werden. Mit dem Programm „Öffentliche Tourismusinfrastruktur“ werden 85 Prozent der Kosten für öffentliche touristische Einrichtungen gefördert. Dazu zählen beispielsweise die Errichtung oder Erweiterung von Tourist-Informationen, Besucherzentren und Kurparks. Das „Sonderprogramm Gastgewerbe“ unterstützt Hotels, Restaurants und Campingplätze. Bezuschusst werden Investitionen in die Neueinrichtung oder den Ausbau des Betriebes.