Bad Kreuznach

Vierter Brand auf Unkenbacher Bauernhof

Vierter Brand auf Unkenbacher Bauernhof

planet_fox / Pixabay

In der Nacht wurde erneut die Feuerwehr zum mittlerweile vierten Brand auf den Bauernhof in Unkenbach gerufen. Dieses Mal brannte das bislang unversehrte Wohnhaus. Im Schlafzimmer des Obergeschosses brannte ein Bett. Die Feuerwehrleute konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass sich die Flammen nicht auf weitere Zimmer ausbreiten konnten. Für die rund 80 Feuerwehrleute waren die Löscharbeiten nach etwa einer Stunde beendet. Aufgrund der Rußrückstände und Rauchgase ist das Wohnhaus nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei begann nach den Löscharbeiten mit der Spuren- und Beweissicherung. Die Bewohner des Hauses wurden von der Polizei und den Helfern in Sicherheit gebracht und konnten die Nacht bei Angehörigen verbringen. Ihnen wird nun von der Verbandsgemeinde eine Sozialwohnung bereitgestellt.

Anzeige