Bad Kreuznach

“Wir sorgen für Bad Kreuznach” geht in die nächste Runde

Team Hands Cooperation Human  - HeikoDoerr77 / Pixabay

HeikoDoerr77 / Pixabay

Ab Mai können gemeinnützige Organisationen im Rahmen der Förderaktion „Wir sorgen für Bad Kreuznach“ ihre Wunschprojekte bewerben und präsentieren. Ab Juni können die Projekte dann „Eddy Taler“ sammeln, die am Ende der Aktion in Euros umgetauscht werden. Mit einem Betrag von 15.000 Euro verdoppelt die Sparkasse Rhein-Nahe ihre Spendensumme im Vergleich zum letzten Jahr. Die „Eddy Taler“ werden digital, wie zum Beispiel über die Social Media Fanpage vergeben. Sammler der Eddy Taler können diese dann auf www.WSFBK.de einem Projekt ihrer Wahl spenden. Die Bad Kreuznacher Stadtwerke unterstützen mit der Aktion gemeinnützige Vereine in der Region. Im letzten Jahr kamen dabei über 13.000 Euro für 21 regionale Projekte zusammen.