Bad Kreuznach

Wrestling Tigers freuen sich über zwei Neuzugänge

Wrestling Tigers freuen sich über zwei Neuzugänge

Die Bundesliga-Ringer der Wrestling Tigers Rhein-Nahe freuen sich über zwei Neuzugänge aus der Region. Die erste Verpflichtung ist Scott Gottschling. Der ehemalige Deutsche Juniorenmeister im Freistil bis 66 Kilogramm hat zuletzt für den RSC Mannheim Sandhofen in der Oberliga Nordbaden gekämpft. Der zweite Neuzugang Dzhambulat Ustaev kommt vom ADV Ladenburg, wo er in drei verschiedenen Gewichtsklassen in der Regionalliga Baden-Württemberg kämpfte. Bis zum Transferschluss Ende Mai könnten noch ein, zwei hochkarätige Ringer das Bundesliga-Team verstärken, so Oliver Eich weiter.