Regional

Zahl der Straftaten auf Tiefstand

Polizei - Coernl / Pixabay

Coernl / Pixabay

Im vergangenen Jahr sind in Rheinland-Pfalz so wenige Straftaten begangen worden, wie seit knapp 30 Jahren nicht mehr. Das zeigt die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik. In nahezu allen Bereichen der Kriminalität sind die Zahlen rückläufig. Angestiegen sind dagegen Cyberkriminalitätsfälle, vor allem kinder- und jugendpornografische Inhalte, sowie Partnerschaftsgewalt und Gewalt gegen Polizisten. Mit gut 230.000 registrierten Straftaten im letzten Jahr gehört Rheinland-Pfalz zu den Bundesländer mit den niedrigsten Kriminalitätszahlen.