Birkenfeld

Zechkumpanen landen in Ausnüchterungszelle

Zechkumpanen landen in Ausnüchterungszelle

jarmoluk / Pixabay

Drei betrunkene Männer haben die Polizei in Idar-Oberstein auf Trab gehalten. Bereits gegen Halb Elf am Freitag Abend wurden die Männer durch lautes Gebrüll auffällig. Nachdem eine Polizeistreife den Verstoß gegen die geltende Ausgangssperre ahndete, wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Zwei Männer gingen jedoch noch zu einer Tankstelle. Dort griff einer der Männer einen Taxifahrer an. Die Polizei nahm die beiden fest, um diese in eine Ausnüchterungszelle zu bringen. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand ein leichter Sachschaden.

Anzeige