Bad Kreuznach

Einsatzrekord der Freiwilligen Feuerwehr

Einsatzrekord der Freiwilligen Feuerwehr

Neuer Einsatzrekord bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach. Wie schon auf dem Ehrenamtstag der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach prophezeit, hat die Zahl der Einsätze nun sogar schon 3 Wochen vor Jahresende die 600 erreicht. Noch nie wurden von den Wehrleuten so viele Einsätze gefahren, wie in 2022, bilanziert Pressesprecher Alexander Jodeleit. Umso ärgerlicher seien böswillige Alarmierungen von Bürgern, die die Wehrleute unnötig auf den Plan rufen und sie damit ohne Grund noch zusätzlich belasten, so Jodeleit weiter.

Ein solcher Einsatz war der 600. am Samstag. Ein Anrufer hatte Rauch an der Gaststätte „Kleine Kneipe“ in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone gemeldet. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte keinen Rauch ausmachen. Auch eine Rückfrage beim Anrufer war nicht möglich, da dieser sein Handy ausgestellt hatte. Der Einsatz war nach 10 Minuten beendet.